Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportSundern

Große Schlägerei in einer Unterkunft an der Hochstraße

Sundern – Mehrere Anrufer meldeten in der Nacht zum Donnerstag (11.06.2020) eine größere Schlägerei in einer Unterkunft an der Hochstraße.

Mit mehreren Streifenwagen traf die Polizei wenige Minuten später ein. Die Schlägerei war bereits beendet. Die Beamten trafen auf einen leicht verletzten Bewohner der Unterkunft. Nach ersten Erkenntnissen kam es zwischen mehreren, angetrunkenen Bewohnern zu Streitigkeiten. Anschließend gingen die Kontrahenten mit den Fäusten und möglicherweise auch mit Zaunlatten aufeinander los. Die Polizei nahm die Personalien der beteiligten Männer auf. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"