Aktuelles aus den OrtenSportVereineWinterberg

Freibad Siedlinghausen erhält Förderbescheid

Winterberg – Regierungspräsident Hans-Josef Vogel hat dem Bürgermeister der Stadt Winterberg, Michael Beckmann, Dienstag (08.12.2020) einen Förderbescheid über rund 1,5 Millionen Euro für die energetische und barrierefreie Modernisierung der Freibadanlage in Winterberg-Siedlinghausen übergeben. Die Landes- und Bundesmittel kommen aus dem Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020.

Das Freibad Siedlinghausen ist das einzige Freibad in der Stadt Winterberg. Es wird ehrenamtlich vom Bäderverein Siedlinghausen e.V. betrieben. „Das große bürgerschaftliche Engagement des Bädervereins war“ – so Regierungspräsident Hans Josef Vogel – „mit ausschlaggebend für die Landesförderung“.

Bürgermeister Michael Beckmann ergänzt: „Wir freuen uns natürlich sehr über diese sehr gute Nachricht. Es ist so ein wenig wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für Siedlinghausen und für Winterberg insgesamt. Der Dank geht an alle, die an dem Förderantrag mitgearbeitet und letztlich damit zur Bewilligung der Gelder beigetragen haben. Dies gilt für die Politik und Verwaltung, für den Bäderverein Siedlinghausen und viele helfende Hände im Hintergrund“.

Für die Einwohner*innen stellt das Bad Siedlinghausen einen bedeutsamen Teil der sozialen Infrastruktur dar. Genutzt wird es generationenübergreifend im privaten Bereich, von Schulen und vom Vereinssport. Im Zuge der Sanierung sollen bauliche und technische Mängel behoben sowie die Energieeffizienz gesteigert werden. So gibt es neue barrierefrei gestaltete Edelstahlbecken für Schwimm-, Kinder- und Durchschreitebecken. Grundsaniert werden auch die Filter- und Umwälzanlagen sowie die Wasseraufbereitung und Wärmeversorgung. Des Weiteren wird der Gang um das Becken mit neuen Fliesen ausgelegt, der Beckenrand zur Talseite wird gesichert und Türen sowie Fenster im Gebäude der Schwimmbadtechnik werden erneuert.

Quelle: Bezirksregierung Arnsberg

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"