Aktuelles aus den OrtenAttendorn NachrichtenJunge MenschenOlpeSeniorenSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

Attendorn: Malstunde in St.Liborius

Attendorn – Bewohner des Seniorenhauses St. Liborius und Kindergartenkinder des St. Josef Kindergarten kamen jetzt zu einer gemeinsamen Malstunde im Pavillon der Senioreneinrichtung zusammen. Mit Buntstiften oder auch mit Wasserfarben wurden fröhliche Bilder mit individuellen Motiven gemalt. Zwischen beiden Einrichtungen besteht seit längerem ein reger Austausch. Diese Malstunde entstand im Rahmen der AG, die von den Erzieherinnen Vanessa Maiworm und Vera Oerde geleitet wird. Bei vier Aktionen innerhalb dieser Arbeitsgruppe kommen hier Jung und Alt zusammen. So wird nicht nur wie an diesem Tag in St. Liborius gemeinsam gemalt, sondern es werden auch gemeinsam Fotos angeschaut, die Senioren besuchen die Kinder in ihrem Kindergarten und auch ein gemeinsamer Kegelnachmittag machte allen viel Spaß.

Quelle: Caritas-Zentrum Attendorn
Quelle: Caritas-Zentrum Attendorn

„Durch ihre unterschiedlichen Herangehensweisen an dieses Thema können beide Gruppen voneinander profitieren“, sind sich die zwei pädagogischen Fachkräfte einig. „Ich bin so froh, die Kinder hier zu sehen“, freut sich eine Bewohnerin bei der Malstunde. „Die Kinder sind sehr offen, und es macht unseren Bewohnern so viel Spaß, wenn sie hierher kommen“, weiß Renate Biecker-Klaas vom sozialen Dienste des Seniorenhauses. So könnten sich beide Seiten auch vorstellen, eine Ausstellung mit den so entstandenen Bildern zu initiieren.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"