Aktuelles aus den OrtenAttendornBlaulichtreport

Alkoholisierter Mann bespuckt und beleidigt Polizei-Beamte

Attendorn – Zu einem Einsatz aufgrund eines Gewaltdeliktes wurden am Donnerstag (16. Juli 2020) gegen 15.30 Uhr Beamte der Polizei in Attendorn gerufen. Als diese vor Ort eintrafen, war der Tatverdächtige schon flüchtig, konnte aber im Nahbereich angetroffen und kontrolliert werden. Dabei beleidigte er Passanten und die Beamten, die er zudem bespuckte. Zur Verhinderung weiterer Straftaten kam er in den Polizeigewahrsam nach Olpe. Bei  der Maßnahme leistete er erheblichen Widerstand, trat nach den Beamten und spuckte auch in den Dienstwagen. Auf der Polizeiwache stellte sich heraus, dass der Beschuldigte unter dem deutlichen Einfluss von Alkohol stand. Zudem wurde durch weitere Ermittlungen im Nachgang festgestellt, dass der Tatverdächtige zuvor in einem Supermarkt diverse Gegenstände und Alkohol gestohlen hatte. Die Beamten schrieben unter anderem eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!