Attendorn NachrichtenSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungen in Südwestfalen

Ausstellung „Mach Dir ein Bild“

Fotografien aus Kinderhand

Attendorn – Unter dem Motto „Mach Dir ein Bild“ sind vom 23. Januar bis 11. Februar 2015 in der Kundenhalle der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem in Attendorn Fotografien von Kindern aus Burkina Faso ausgestellt.

„Mach dir ein Bild“ ist ein von der Herner Fotografin Marie Köhler ins Leben gerufenes Fotografieprojekt, das einen künstlerischen Dialog eröffnen soll. Ein Dialog, der alters-, herkunfts-, sprach- und religionsübergreifend neue, gemeinsame Perspektiven eröffnet.

Die Fotografin Marie Köhler flog im Februar 2013 für vier Monate in Christoph Schlingensiefs Operndorf nach Burkina Faso, um dort mit etwa 200 Kindern und Jugendlichen in Fotoworkshops zu arbeiten. Von den dabei entstandenen 15.000 Bildern zeigt die Ausstellung in Attendorn eine Auswahl.

Die Ausstellung in Attendorn zeigt Motive, die Kinder und Jugendliche in Burkina Faso fotografiert haben. Copyright: Franceline Ilbodo
Die Ausstellung in Attendorn zeigt Motive, die Kinder und Jugendliche in Burkina Faso fotografiert haben.
Copyright: Franceline Ilbodo

Der subjektive, unverstellte Blick der Kinder

Ausgestattet mit einer eigenen Kamera wurden den Kindern die notwendigen Fähigkeiten in einem Workshop vermittelt. Dabei sollten nie westliche Gestaltungsparameter Maßstab sein. Es galt ausschließlich der subjektive, unverstellte Blick der Kinder.

Pressebild_Koehler_MdeB_klein
Copyright: Chris Wawrzyniak

Der ersten Ausstellung der Bilder im Juli 2013 in Burkina Faso folgten auch in Deutschland zahlreiche Präsentationen, Podiumsdiskussionen, Vorträge und Workshops. Auch 3sat schaltete eine kurze Dokumentation des Projekts „Mach Dir ein Bild“. Jetzt kommt dieses von zahlreichen Projektpartnern – unter anderem der Bezirksregierung Arnsberg und dem Auswärtigen Amt – unterstützte Projekt nach Attendorn.

„Es freut mich, dass es uns dank der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und dem Kunstverein Südsauerland gelungen ist diese Fotografien nach Attendorn zu holen. Die Ausstellung liefert uns einen unverbrauchten Blick auf Afrika.“, so Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil.

„Die Sparkasse ist traditionell ein großer Förderer von Kunst und Kultur in der Region. Wir freuen uns daher ganz besonders, Gastgeber dieser außergewöhnlichen Ausstellung zu sein.“, so Heinz-Jörg Reichmann, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem.

Ausstellungseröffnung am 23. Januar 17.00 Uhr

Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, 23. Januar 2015, um 17 Uhr in der Kundenhalle der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem in Attendorn statt. Die Projektleiterin und Fotografin Marie Köhler wird anwesend sein. Interessierte sind herzlich eingeladen an der Ausstellungseröffnung teilzunehmen oder die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem im Zeitraum 23. Januar bis 11. Februar 2015 zu besichtigen.

Infos zur Ausstellung in Attendorn finden sich im Internet unter www.attendorn.de/machdireinbild. Weitere Infos zum Projekt finden Interessierte unter www.machdireinbild.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"