AttendornBlaulichtreportOlpe

Einbruch in Spielhalle

Attendorn – Heute Nacht (23. Oktober) gegen 2.35 Uhr bemerkten Polizeibeamte einen Alarm in einer Spielhalle, die sich in unmittelbarer Nähe zur Polizeiwache befindet. Bei einer sofortigen Nachschau stellten sie fest, dass die Eingangstür auf der rückwärtigen Seite des Objektes aufgebrochen war und Hebelspuren aufwies. Zudem stand die Zwischentür zum Innenbereich der Spielhalle offen. Dort fanden die Beamten zwei aufgebrochene Spielautomaten vor, bei denen Bargeld entwendet wurde. Die Höhe der Beute ist derzeit noch unklar. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung nach den flüchtigen Tätern verlief negativ. Die Kriminalpolizei sicherte vor Ort die Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Einer der aufgebrochenen Spielautomaten.
Foto: Polizei Olpe

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!