Attendorn NachrichtenBlaulichtreport

Repetal: Rennradfahrer nimmt PKW-Fahrer die Vorfahrt

Attendorn – Im Einmündungsbereich der L697 / L880 im Repetal kam es am Sonntag (20.06.2021) gegen 12.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 41-jähriger Rennradfahrer beabsichtigte aus Helden kommend nach links in Richtung Niederhelden auf die Landstraße abzubiegen. Er nahm dabei dem von links kommenden PKW-Fahrer die Vorfahrt, sodass er auf die Motorhaube aufgeladen und nach Kontakt mit der Windschutzscheibe zu Boden stürzte. Am getragenen Sturzhelm befanden sich Kratzer. Den Rennradfahrer brachte ein Rettungsteam in ein Krankenhaus. Die entstandene Gesamtschadenssumme steht noch nicht fest, der PKW war nicht mehr fahrbereit.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"