Aktuelles aus den OrtenAttendornBlaulichtreport

Seiten- und Heckscheibe eingeschlagen

Attendorn – Am Montag (6. Juli 2020) haben Unbekannte in Attendorn von zwei Fahrzeugen einmal die Seiten- und einmal die Heckscheibe eingeschlagen. In der Zeit von 13.30 bis 18 Uhr schlugen unbekannte Täter mit einem derzeit noch unbekannten Gegenstand die Heckscheibe eines in der Straße “Am Hellepädchen” geparkten Pkws ein. Aus dem Fahrzeug wurden nach ersten Angaben keine Wertgegenstände entwendet. Der Geschädigte berichtete zudem, dass bereits im vergangenen Jahr sein Fahrzeug an gleicher Stelle beschädigt wurde. Zudem beschädigten Unbekannte die Seitenscheibe eines Pkws, der an der L 697 an der Reperhöhe in Fahrtrichtung Helden geparkt war. Als der Besitzer zurück zu seinem Fahrzeug ging, bemerkte er den Schaden. Nach ersten Angaben wurde nichts aus dem Fahrzeuginneren entwendet. An den Pkws entstand jeweils ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, wird derzeit geprüft. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!