Attendorn NachrichtenVereine

Traditionelle Dorfreinigung in Neu-Listernohl

Attendorn – Die örtlichen Vereine aus Neu-Listernohl haben im April die inzwischen schon traditionelle Dorfreinigungsaktion durchgeführt. Gestartet wurde am Morgen mit einem Frühstück beim Cafè Moses in Neu-Listernohl. Nach dieser Stärkung begaben sich die zahlreichen Mitglieder der einzelnen Vereine auf die Suche nach Müll und konnten so viele Müllsäcke füllen, die vom Bauhof der Hansestadt Attendorn dann schließlich entsorgt wurden. Die Vorsitzende der örtlichen Vereine, Gudrun Fricker, bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei den Helferinnen und Helfern für die gelungene Gemeinschaftsaktion, die sicher auch in den nächsten Jahren wieder durchgeführt werden wird.

Quelle: Dorfverein Neu-Listernohl e.V.

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"