DrolshagenOlpeSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungen

Drolshagen: Gedenken der vielen Toten

Drolshagen. Der Ortsverband Drolshagen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge lädt am Volkstrauertag, Sonntag, 15. November, zum Gedenken der Kriegstoten beider Weltkriege sowie der Opfer von Terror und Gewalt ein.

Um 9.30 Uhr findet in der St.-Clemens-Pfarrkirche in Drolshagen ein Hochamt für die Gefallenen und Vermissten des Kirchspiels Drolshagen statt. Nach dem Hochamt ist in der Pfarrkirche die Gedenkfeier für die Toten , zu der die gesamte Bevölkerung eingeladen ist. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Drolshagen und der MGV „Liedertafel“ Drolshagen werden die Gedenkfeier musikalisch mitgestalten.

Martin Tillmann, Kreisoberst des Kreisschützenbundes Olpe, wird Worte des Gedenkens sprechen. Unter den Klängen des Musikzuges endet die Feier mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal durch den St.-Clemens-Schützenverein Drolshagen.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!