Drolshagen NachrichtenFotosOlpeSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungen

Drolshagen: Hützemert feierte sein erstes Dorffest (Fotostrecke)

Drolshagen. Der neue Dorfverein Hützemert durfte sich am vergangenen Wochenende darüber freuen, dass das erste Dorffest ein riesiger Erfolg wurde. Bei herrlichem Wetter und gut gelaunten Dorffestbesuchern feierte das ganze Dorf die Errichtung des ersten Maibaums.


Das erste gemeinsame Dorffest der Ortsvereine war ein echter Renner. Ortsvorsteher Gorry Zibirre und Dorfvereinsvorsitzender Mario Gipperich sprachen von einem vollen Erfolg. Rund 500 Besucher freuten sich über eine Vielzahl an Darbietungen und der Vielfalt des kulinarischen Angebots. Das Wetter spielte mit strahlend blauem Himmel und warmen Frühlingstemperaturen auch perfekt mit. Besonders die Kinder kamen im Bereich des Schulhofs voll auf ihre Kosten. Neben dem Spielmobil, das mit allem was das Kinderherz begehrt ausgestattet ist, ließen auch das Schminken, Riesenseifenblasen und das altbekannte Glücksrad die Mädchen- und Jungenherzen höher schlagen. Das musikalische Unterhaltungsangebot konnte sich ebenfalls sehen und vor allem hören lassen. Die Freunde der Blasmusik kamen mit den „Olper Blasmusikfreunden“ voll auf ihre Kosten. Auch die Darbietungen der beiden Chöre fanden ein dankbares Publikum. Am Abend sorgte vor allem bei den jüngeren Besuchern DJ Jörg für ausgelassene Stimmung. Auch die Tanz- und Singgruppe des Kindergartens fand großen Beifall auf dem Festplatz unterhalb der Grundschule. Zwei freundlicherweise zur Verfügung gestellte Oldtimer-Trecker konnten von interessierten Gästen unter die Lupe genommen werden. Das kulinarische Angebot, mit Grillspezialitäten, Original Ofenplätze und einem Kuchenbuffet wurde von vielen Besuchern gelobt, wie auch die Getränkeauswahl mit Kindercocktails, Maibowle und besonders dem Fassbier, dem eifrig zugesprochen wurde.

Hier kommen die offiziellen Fotos aus Hützemert –
Viel Spaß mit den Bildern!

[nggallery id=3]

Quelle: www.huetzemert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"