Drolshagen. Am Donnerstag, 28.Januar 2010 führten die teilnehmenden Schüler der Musikschule Drolshagen um 18.30 Uhr im Musiksaal „Altes Kloster“ ihr Programm für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf. Das erfreulicherweise wachsende Interesse an Percussion führte nun dazu, dass erstmals 2 Schüler in dieser Kategorie am Wettbewerb teilnehmen.

Fabian Schöttler und Martin Lienesch führten souverän ihr Wettbewerbsprogramm auf, die Vielfältigkeit der Schlaginstrumente mit Drums, Vibraphon, Pauken und Multi Percussion kam sehr gut zur Geltung. Der Beifall der Zuhörer war groß. Ergänzt wurde das Programm durch je einen Beitrag für Sologesang und Gitarre.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere