OlpeSüdwestfalen-AktuellVerschiedenesWenden Nachrichten

Gemeinde Wenden verleiht RWE Klimaschutzpreis 2015

Wenden – Auch in diesem Jahr lobt die Gemeinde Wenden gemeinsam mit der RWE Deutschland AG den RWE-Klimaschutzpreis in Höhe von 1.000 Euro aus.

Ausgezeichnet werden Projekte mit ökologischem Nutzen, die in Wenden durchgeführt wurden oder noch im Jahre 2015 umgesetzt werden. Dazu gehören Maßnahmen, die effektiv Energie einsparen – wie zum Beispiel innovative Wärmeerzeugung/Wärmedämmung und LED-Beleuchtung, Umweltbeeinträchtigungen reduzieren – wie moderner Lärmschutz und Maßnahmen zur CO2-Reduktion, die Umwelt spürbar und nachhaltig verbessern – durch das Anlegen von Grün- und Erholungszonen und Ähnliches. oder zur Umweltbildung beitragen.

Der RWE-Klimaschutzpreis kann an jede natürliche oder juristische Person verliehen werden, die innerhalb der Gemeinde Wenden entsprechende Maßnahmen aktiv umsetzt. Mandatsträger sind als Preisträger ausgeschlossen.

Die Bewerbungsfrist endet am 4.12.2015. Die Unterlagen müssen bei der Gemeinde Wenden bis zum Bewerbungsschluss schriftlich vorliegen. Der Umweltausschuss der Gemeinde Wenden wird als Kommission über die Preisvergabe befinden. Weitere Informationen und Beispiele aus den letzten Jahren finden sich auf der Internetseite www.wenden.de. Ansprechpartnerin bei der Gemeinde Wenden ist die Klimaschutzmanagerin Verena Nijssen, v.nijssen@wenden.de, Telefon 02762-406-622.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"