Drolshagen NachrichtenJunge MenschenOlpeSoziales und BildungSport in Südwestfalen

Germinghauser Kindergartenkinder machen das Wald-Jolinchen

Drolshagen (RWH) – Balancieren oder Spring-Parcours, Zapfen-Werfen oder Slalom-Laufen: Die Kindergartenkinder aus dem Drolshagener Ortsteil Germinghausen nutzten Ende Juni ihre traditionelle Wald-Woche, um mit Erzieherin Jelena Feldmann für das Sport-Abzeichen Wald-Jolinchen zu üben. Der Platz beim Schlüsen-Lehrpfad wurde da kurzerhand zum Sportplatz umfunktioniert. Ein Stamm diente zum Balancieren, ein Baumstumpf zum Springen, Zweige und Steine machen einen guten Slalom-Parcours und rollen lässt es sich auf weichem Laub ohnehin am besten. So war es dann kein Wunder, dass am Final-Tag alle Kinder stolz ihre Urkunden im Empfang nehmen durften. Als Highlight lieferte Köchin Heike Rüsche noch leckere Wraps und Eis als Mittagessen in den Wald.

Verkehrsgünstig gelegen, mitten im Dorf, aber ruhig und umgeben von Wiesen und Wald ist der Kindergarten Germinghausen das zweite Zuhause für Kinder von einem Jahr bis zum Schulbeginn. Angeboten werden 35 oder 45 Stunden Betreuungszeit, das Mittagessen wird im Kindergarten frisch gekocht und orientiert sich an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Erfahrene Erzieherinnen begleiten und fördern die Kinder liebevoll. Der Kindergarten Germinghausen ist auch Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst – aktuell ist bei uns ein Platz frei.

Foto: Kindergarten Germinghausen
Foto: Kindergarten Germinghausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"