Attendorn NachrichtenLeserbeiträgeOlpeSoziales und Bildung

Haus Mutter Anna: Premiere auf dem Markt

Attendorn – Traumhaft schönes Frühlingswetter, nette Kunden, tolle Stimmung und ein unglaublich vielfältiges Angebot: Der Osterbasar war ein voller Erfolg!

Die Mitarbeiter des Hauses Mutter Anna hatten zum ersten Mal am Samstag einen Stand auf dem Alten Markt in Attendorn aufgeschlagen, um zum einen frische Waffeln und zum anderen selbst gebastelte Osterdekoration zu verkaufen. Zahlreiche Ostergestecke und außergewöhnliche Dekorationsideen, die die Helfer, manchmal mit Unterstützung der Bewohner, mit viel Herzblut und Freude erstellt hatten, fanden großen Anklang bei den Marktbesuchern. Auch die frischen Waffeln lockten erst mit ihrem Duft und überzeugten dann mit ihrem Geschmack.

Für Jörg Boenig, Leiter des Sozialen Dienstes in Haus Mutter Anna, war dies die letzte Aktion, was viele mit großem Bedauern quittierten. Ein Karrieresprung lässt den Mann der ersten Stunde in Haus Mutter Anna ins Ruhrgebiet wechseln.

Text: Barbara Sander-Graetz

Foto: Barbara Sander-Graetz
Foto: Barbara Sander-Graetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"