BlaulichtreportLennestadt

Saalhausen: Rad löst sich von Wohnwagen und prallt auf Pkw

Lennestadt-Saalhausen – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag (26.04.2021) gegen 19 Uhr in Saalhausen. Ein Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem PKW und einem angehängten Wohnwagen die B236 in Richtung Langenei. Während der Fahrt löste sich an der Achse des Anhängers ein Rad. Dieses zerstörte in der Folge eine Seitenscheibe sowie die Heckscheibe eines entgegenkommenden PKWs. Ein weiteres Fahrzeug wurde im Bereich des Daches oberhalb der Windschutzscheibe beschädigt. Keiner der Beteiligten verletzte sich bei dem Unfall. Der Wohnwagen wurde ohne Kennzeichen geführt und war nicht versichert. Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"