KirchhundemKreis OlpeSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Närrisches Treiben im Rathaus in Kirchhundem

Silberger Karnevalsprinz Konrad I. stürmte das Rathaus und nahm den symbolischen Schlüssel zur Gemeinde an sich

Kirchhundem – „Kamelle, de Prinz kütt!!“ schallte es am Montag um 10:15 Uhr durch das Kirchhundemer Rathaus als der amtierende Silberger Karnevalsprinz Konrad I. mit seinem Gefolge das Rathaus stürmte und den Schlüssel zur Gemeinde einforderte.

SüWeNa Sponsorenpool:

Die symbolische Übergabe des Schlüssels zur Gemeinde und dem traditionellen Beginn der Geltung des Narrenrechts hatte in diesem Jahr einen besonders amüsanten Beigeschmack, da der amtierende Prinz Konrad I. selbst seit über 36 Jahren ein Mitarbeiter der Gemeinde Kirchhundem ist und nun die närrische Herrschaft über seine Kollegen und Vorgesetzten übernehmen durfte.

Foto: Gemeinde Kirchhundem
Foto: Gemeinde Kirchhundem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"