Drolshagen NachrichtenOlpeSüdwestfalen-AktuellTourismus und Reiseratgeber

Neue Broschüre „Sehenswürdigkeiten im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee“ fertiggestellt

Kreis Olpe – Der Tourismusverband Biggesee-Listersee hat in Zusammenarbeit mit den Mitgliedskommunen Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen und Olpe erstmalig die Broschüre „Sehenswürdigkeiten im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee„ aufgelegt.

Dieses kompakte Heft im praktischen DIN A 5 Format passt in jede Tasche und ist ein unverzichtbarer Begleiter durch das Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee. Die verschiedenen, lohnenswerten Sehenswürdigkeiten der vier Städte Attendorn, Drolshagen, Meinerzhagen und Olpe sind kompakt und übersichtlich dargestellt.

v.l.n.r.: Imke Grotelüschen (Tourismusverband Biggesee-Listersee), Christiane Rosenberg (Touristinfo Meinerzhagen), Susanne Filthaut (Tourist Information Attendorn), Tatjana Schefers (Olpe aktiv e.V.), Kevin Bischof (Bürgerbüro Drolshagen) Quelle: Tourismusverband Biggesee-Listersee
v.l.n.r.: Imke Grotelüschen (Tourismusverband Biggesee-Listersee), Christiane Rosenberg (Touristinfo Meinerzhagen), Susanne Filthaut (Tourist Information Attendorn), Tatjana Schefers (Olpe aktiv e.V.), Kevin Bischof (Bürgerbüro Drolshagen)
Quelle: Tourismusverband Biggesee-Listersee

Für unsere ausländischen Gäste gibt es auch gleich die Übersetzungen in Niederländisch und Englisch dazu.

„Die Broschüre besticht mit einem neuen, modernem Look, der richtig Lust auf Ausflüge im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee macht!“ so Imke Grotelüschen, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Biggesee-Listersee.

Die Broschüre ist in einer Auflage von 5.000 Stück gedruckt worden und in der Tourist Information Attendorn, dem Bürgerbüro Drolshagen, der Touristinfo Meinerzhagen, bei Olpe aktiv e.V. und beim Tourismusverband Biggesee-Listersee erhältlich.

Auf der Homepage des Tourismusverbandes Biggesee-Listersee www.biggesee-listersee.com wird unter dem Menüpunkt Kontakt & Service/Prospekte das Verzeichnis auch online dargestellt oder kann bestellt werden.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"