BlaulichtreportOlpe

Mehrere Stangen Zigaretten aus Verbrauchermarkt entwendet

Olpe – Aus einem Verbrauchermarkt in der Westfälischen Straße haben am Mittwoch (13. Mai 2020) gegen 16 Uhr vier unbekannte Täter mehrere Stangen Zigaretten entwendet. Als eine Mitarbeiterin gerade einen Kunden bediente, nutzten sie die Situation und nahmen die Zigaretten mit. Sie flüchteten fußläufig bis zu einem Pkw, den sie in der Nähe des Marktes geparkt hatten. Die Polizei leitete sofort eine Nahbereichsfahndung nach den flüchtigen Tätern ein, die aber negativ verlief. Der Wert der gestohlenen Ware liegt im vierstelligen Eurobereich. Nach Zeugenangaben waren die vier Männer circa 18 Jahre alt, hatten ein südländisches Aussehen und waren schlank. Sie fuhren einen Renault mit französischem Kennzeichen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"