Olpe NachrichtenSüdwestfalen-Aktuell

Olpe: Räder an zwei Autos demontiert

Olpe (Kreis Olpe). Gleich von zwei Autos stahlen Unbekannte in der vergangenen Nacht die Räder. Eines der Fahrzeuge stand auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahnauffahrt in Gerlingen.

Gegen 02.45 Uhr fiel einer Streife der Olper Wache auf, dass ein silberner VW Golf aus dem Märkischen Kreis auf Pflastersteine aufgebockt war. Unbekannte hatten alle vier Reifen einschließlich der Felgen demontiert.

Heute Morgen dann erstattete ein Autohändler aus der Raiffeisenstr. Anzeige, da die Reifendiebe auch von einem seiner ausgestellten Fahrzeug die Räder abmontierten. Die Polizei geht davon aus, dass es dieselben Täter waren, die auf dem nur wenige hundert Meter entfernten Gelände des Autohandels tätig wurden. Hier wurde ein Honda aufgebockt und anschließend die Räder abgeschraubt. Der Schaden an beiden Tatorten beträgt rund 1.000 EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"