Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportOlpe

Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Personen

Olpe – Am Mittwoch, 15.07.2020, 16:15 Uhr befährt ein 40-Jähriger Autofahrer die K 18 aus Richtung Griesemert  kommen in Fahrtrichtung Fahlenscheid. Das Auto kommt nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt dort gegen einen Baum. In dem Fahrzeug befanden sich, neben dem Fahrer, noch drei weitere Insassen. Alle vier Personen werden bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei dem Unfall waren auch drei Rettungshubschrauber im Einsatz. Das Auto wurde bei dem Verkehrsunfall schwer beschädigt und von der Unfallstelle abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Die K 18 war für die Dauer des Einsatzes in beide Richtungen voll gesperrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"