Aktuelles aus den OrtenAusbildung SüdwestfalenJunge MenschenKirchhundem NachrichtenOlpeSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellTopmeldungen

Schüler der Hauptschule Kirchhundem laufen für UNICEF

Kirchhundem.(as) Raus aus dem Klassenzimmer – rein in den Regen. So war es am Mittwoch, als an der Gemeinschaftshauptschule in Kirchhundem der Sponsorenlauf für einen guten Zweck stattfand. Ca. 240 Schüler aber auch einige Lehrer des Lehrerkollegiums ließen es sich nicht nehmen, trotz des Dauerregens ihre Runden über das „alte Feld“ zu drehen.

Sponsorenlauf_fuer_unicef (15)

Im Vorfeld hatten sich die Schüler Sponsoren aus ihrer Familie, dem Freundeskreis oder aus der Nachbarschaft gesucht, die pro Runde einen bestimmten Geldbetrag spenden. Dieser lag zwischen 0,20 € und 5 €. Max. 10 Runden konnte jeder maximal Schüler laufen.

Sponsorenlauf_fuer_unicef (5)

Die Hälfte des Erlöses geht an die Aktion „Schulen in Afrika“ von UNICEF. Stellvertretend für diese Organisation war Kornelius Nelles vor Ort, um die Schüler und Lehrer über dieses Projekt zu informieren. Die  andere Hälfte geht an die Hauptschule und wird dort auch für einzelnen Projekte eingesetzt.

Schüler der Hauptschule Kirchhundem mit Kornelius Nelles und Schulleiterin Sabine Tigges
Schüler der Hauptschule Kirchhundem mit Kornelius Nelles und Schulleiterin Sabine Tigges

„Schulen in Afrika, das ist ein Thema, mit dem können sich auch die Schüler besser identifizieren,“ so Sabine Tigges, Schulleiterin der Schule in Kirchhundem.

Für das leibliche Wohl sorgten wieder die Mütter des Fördervereins und der Schulpflegschaft.

Sponsorenlauf_fuer_unicef (14) Sponsorenlauf_fuer_unicef (20) Sponsorenlauf_fuer_unicef (21) Sponsorenlauf_fuer_unicef (25) Sponsorenlauf_fuer_unicef (30)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"