Attendorn (ots) – Am Samstagmittag befuhr eine 26-jährige Pkw-Fahrerin die Talstraße von Mecklinghausen kommend in Richtung Niederhelden. An der Einmündung nach Helden bog sie nach links ab, übersah dabei allerdings zwei entgegenkommende Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Solingen und ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Wuppertal schwer verletzt und die Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurden.

Während der 51-Jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste, wurden die anderen beiden Unfallbeteiligten in örtlichen Krankenhäuser erstversorgt. Die Talstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme für ca. eine Stunde komplett gesperrt werden.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema