Attendorn – Die Hansestadt Attendorn verlost 3 x 2 Tickets für das am 27. September in der Stadthalle Attendorn stattfindende Indoor-Festival „Wild Hanse Beats“.

Ende September wird es rockig über den Dächern von Attendorn. Das erste Indoor-Festival „Wild Hanse Beats“ geht an den Start. Vom Nachmittag bis in die Nacht wird gerockt.

Headliner ist die Band EXTRABREIT. Die Hagener sind bekannt für deutsche Rocksongs aus der Neuen-Deutsche-Welle-Ära wie „Hurra, Hurra die Schule brennt“.

Los geht es am 27. September um 15.30 Uhr mit rockigen Coversongs der Siegerband des ABC-Alarms aus dem vergangenen Jahr, CM-Travel.

Des Weiteren sind an dem Tag die Berliner Band Radio Havanna, die Hamburger Band SYLVAN, Five Days And Farewell aus Siegen sowie die Band SOCIAL DISTRUST aus dem Kreis Olpe mit von der Partie, bevor abends Extrabreit die Bühne betritt.

Wer Tickets für dieses Event gewinnen möchte, sollte die Frage: „Wie heißt die Gewinnerband des letztjährigen ABC-Alarms?“ beantworten und die Antwort unter Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer und Alter an die Mailadresse stadt@attendorn.de senden. Einsendeschluss ist Freitag, 5. September 2014, 12 Uhr. Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt.

Karten für das Indoor-Festival gibt es weiterhin für alle Interessierten ab 16 Jahren zum Preis von 18,00 Euro bei der Tourist-Info in der Rathauspassage in Attendorn, im Bürgerbüro, online unter www.tickets.attendorn.de sowie über die Tickethotline 0180/5040300.

Auch die Berliner Punkband Radio Havanna wird beim ersten Indoor-Festival „Wild Hanse Beats“ die Stadthalle rocken (Quelle: Hansestadt Attendorn).

Auch die Berliner Punkband Radio Havanna wird beim ersten Indoor-Festival „Wild Hanse Beats“ die Stadthalle rocken (Quelle: Hansestadt Attendorn).

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema