Drolshagen/Olpe/Meinerzhagen. Aufgrund der schweren Schneefälle seit gestern Mittag, ist die Sauerlandlinie zwischen dem Olper Kreuz und Meinerzhagen gesperrt. Mehr als 100 LKW sind auf diesem Streckenabschnitt stecken geblieben.

Die örtlichen Feuerwehren erhalten zur Zeit immer noch Unterstützung vom Technischen Hilfswerk (THW), um die LKW an die Fahrbahnseite zu schleppen.Zahlreiche Familien mussten die Nacht über im PKW verbringen. Das Deutsche Rote Kreuz verteilt Decken und heiße Getränke.Die Metrologen haben glücklicherweise steigende Temperaturen und eine Wetterberuhigung für die nächsten Tage angekündigt.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema