AttendornDrolshagenFinnentropKirchhundemLennestadtOlpeOlpeSüdwestfalen-AktuellWenden

Verkehrszählung im Kreis Olpe

Kreis Olpe. Nach 2005 wird in diesem Jahr wieder eine bundesweite Verkehrszählung durchgeführt. Die Erhebung dient der Beobachtung der Verkehrsentwicklung und der Ermittlung der Verkehrsmengen auf den Bundesfern-, Landes- und Kreisstraßen.

Auch an dem rund 140 Kilometer langen Kreisstraßennetz im Kreis Olpe werden insgesamt 43 Zählstellen innerhalb und außerhalb von Ortschaften eingerichtet. Von kommender Woche an bis September werden dort an sechs bzw. acht Zähltagen (Normalwerktag, Freitag, Sonntag und Ferienwerktag) über einen Zeitraum von drei Stunden alle Fahrzeuge erfasst und nach Klassen registriert.

Die so erfassten Daten werden an den Landesbetrieb Straßen NRW zur Auswertung weitergeleitet. Die ersten hochgerechneten Ergebnisse werden frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2011 erwartet.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]
Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!