BlaulichtreportOlpeWenden

Wenden: Metalldiebe auf frischer Tat erwischt

Wenden (ots) – Eine aufmerksame Zeugin machte am frühen Samstagmorgen gegen 01:10 Uhr eine verdächtige Beobachtung auf dem Gelände des Aldi-Marktes in Wenden. Hier waren ihr zwei Männer aufgefallen, die offenbar am Gebäude des Marktes Dachrinnen, bzw. Fallrohre abmontiert hatten. Die zwei 34 und 45 Jahre alten Männer aus dem Märkischen Kreis konnten wenig später von den alarmierten Polizeibeamten vor Ort beim Verladen des Diebesgutes in ihren PKW angetroffen werden.

Bei der weiteren Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der 45-jährige auf Grund eines aktuellen Haftbefehls zur Festnahme ausgeschrieben war.

Ein durchgeführter Drogenvortest ergab wenig später auch, dass der 34-jährige Fahrzeugführer unter Betäubungsmitteleinfluss stand.

Beide Täter wurden vorläufig festgenommen und dem Gewahrsam der Polizeiwache in Olpe zugeführt. Die Männer müssen sich nun gemeinsam wegen versuchten Diebstahls verantworten. Den Fahrer erwartet zudem nach der obligatorischen Blutprobe ein Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren, welches eine zusätzliche Geldbuße und ein Fahrverbot zur Folge haben dürfte.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!