AnröchteBad SassendorfEnseErwitteGesekeLippetalLippstadtMöhneseeRüthenSoestSoestSüdwestfalen-AktuellVerkehrsmeldungenWarsteinWelverWerlWickede

Bußgeldstelle erhält neue Postfachanschrift

Scandienstleister aus Hamburg ab Ende August für Kreis Soest tätig

Kreis Soest – Die Bußgeldstelle des Kreises Soest erhält ab dem 27. August 2015 eine neue Postfachanschrift, die möglicherweise Fragen aufwirft. Die Anschrift lautet: Kreis Soest, c/o Scandienstleistungen 66, Postfach 801019, 21010 Hamburg. Um eine möglichst zeitnahe Bearbeitung der Zusendungen der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten, bittet die Bußgeldstelle zukünftig nur noch diese Postfachanschrift in Hamburg bei der Adressierung zu verwenden.

Abzugebende Führerscheine sollten jedoch weiterhin bei der Bußgeldstelle in Soest eingereicht werden, damit diese nach Ablauf der Fristen wieder ausgehändigt werden können. Darauf weist Oliver Brandt, der zuständige Sachgebietsleiter, hin.

In der Bußgeldstelle des Kreises Soest ist vor einigen Jahren im Rahmen einer interkommunalen Kooperation mit der KDVZ Citkomm und dem Märkischen Kreis die elektronische Akte eingeführt worden. Diese interkommunale Zusammenarbeit wird nun mit einem Dienstleister in Hamburg fortgesetzt.

Die Bußgeldstelle des Kreises Soest erhält ab dem 27. August eine neue Postfachanschrift und damit auch einen neuen Briefkopf (Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest).
Die Bußgeldstelle des Kreises Soest erhält ab dem 27. August eine neue Postfachanschrift und damit auch einen neuen Briefkopf (Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"