Bauen, Wohnen und GartenGesekeJunge MenschenSoestSüdwestfalen-Aktuell

Ein Abenteuerspielplatz für Geseke

Meinung junger Bürgerinnen und Bürger ist gefragt

Geseke – Die Stadt Geseke plant im nächsten Jahr einen neuen, spannenden Spielplatz anzulegen und bittet bei der Auswahl des Standortes und der Spielgeräte um die Hilfe ihrer jungen Bürgerinnen und Bürger.

Gefragt ist die Meinung der jungen bzw. jugendlichen Nutzer des Spielplatzes. Zurzeit wird in den Klassen 1 bis 7 aller Geseker Schulen ein Fragebogen verteilt, in dem die Schülerinnen und Schüler von 6 bis 13 Jahren aus einer Auswahl drei Spielgeräte sowie einen möglichen Standort ankreuzen können. Die Fragebögen werden über die Schulen wieder eingesammelt und an die Stadt weitergeleitet.

„Wir hoffen, dass viele Fragebögen ausgefüllt werden. Dann wissen wir, welchen Standort die Mädchen und Jungen für den neuen Spielplatz favorisieren und welche Spielgeräte sie gerne vorfinden möchten“, sagte Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und bat um zahlreiche Rückläufe. „Eure Meinung ist uns sehr wichtig, denn der Platz soll Euch gut gefallen.“

„Die vorgeschlagenen Spielgeräte und die Lage sind nach den unterschiedlichsten Kriterien ausgesucht worden, so war uns beispielsweise der Spielwertfaktor sehr wichtig. Ich bin schon sehr gespannt, welcher Ort und welche Geräte von den jungen Bürgerinnen und Bürger favorisiert werden“, sagte die städtische Familienmanagerin Rita Lemke.

Das Spielplatzkonzept der Stadt Geseke wird daneben weiter umgesetzt. Dabei werden vorhandene Spielplätze mit neuen Geräten mit hohem Spielwertfaktor ausgestattet und nicht mehr benötigte Spielplätze aufgegeben. Anregungen und Hinweise nimmt Rita Lemke unter der Telefonnummer 02942/50034 gerne entgegen.

Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Familienmanagerin Rita Lemke (Foto: Stadt Geseke).
Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Familienmanagerin Rita Lemke (Foto: Stadt Geseke).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"