Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportEnse

14-Jähriger Wiederholungstäter

Ense – Wiederholungstäter mit Auto unterwegs.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01:15 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung ein in der Straße „Auf den Geeren“ stehendes Fahrzeug auf. Am Steuer saß ein 14-jähriger Enser, der zum wiederholten Male zwei Freunde auf eine nächtliche Spritztour mitgenommen hatte. Er wollte das Beschleunigungsverhalten des Wagens testen. Der Vater hatte davon nichts mitbekommen, er lag bereits schlafend im Bett. Zuletzt war das Kind im September 2019 als Fahrer eines Autos aufgefallen. Auch damals hatte der Junge ohne das Wissen seines Vaters die Schlüssel an sich genommen und einige Runden gedreht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"