Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportEnse

Alleinunfall mit Überschlag – Wirtschaftlicher Totalschaden

Ense – Am Montag (26.10.2020), um 14:40 Uhr, kam es an der Kreuzung der L745 mit der Soester Straße zu einem Alleinunfall. Eine 22-Jährige Frau aus Soest war mit ihrem VW Polo aus Vollbringen kommend in Richtung Ostönnen unterwegs. Etwa 40 Meter vor der Kreuzung geriet sie zunächst auf den rechten Seitenstreifen, zog dann auf die linke Straßenseite hinüber und überschlug sich dort. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. An ihrem Polo entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fahrerin gab an, einem anderen Fahrzeug ausgewichen zu sein.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"