EnseSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Verabschiedung in den Ruhestand

Ense – Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 10.08.2015 wurde Herr Helmut Kempervon Bürgermeister Hubert Wegener in den wohlverdienten Ruhestand zum 01.08.2015 verabschiedet.Im Beisein seiner Ehefrau Edith Kemper, des Beigeordneten Alfred Schmidt, des Personalratsvorsitzenden Michael Kötter sowie des Kollegen Wolfgang Bonsch würdigte Bürgermeister Wegener die langjährigen Verdienste von Helmut Kemper als Hausmeister im Rathaus der Gemeinde Ense und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute.

Foto: Gemeinde Ense
Foto: Gemeinde Ense

Helmut Kemper trat am 01.09.1980 in den Dienst der Gemeinde Ense und begann als Gemeindearbeiter am Bauhof.

Mit dem Neubau des Rathauses im Jahr 1983 übernahm Herr Kemper die Hausmeisterstelle und war somit über 30 Jahre für alles „Rund ums Rathaus“ zuständig. Auch die Kolleginnen und Kollegen im Rathaus werden Herrn Kemper als verlässlichen und immer gut gelaunten Kollegen gerne in Erinnerung behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"