Geseke – In den vergangenen Jahren konnte die Stadt Geseke mit Unterstützung der Vereine und Verbände, städtischen Institutionen und dem Kreis Soest ein vielseitiges und abwechslungsreiches Sommerferien-Programm für die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 20 Jahren organisieren. Auch 2020 soll wieder ein attraktives Sommerferien-Programm zusammengestellt werden.

Interessierte können sich bis zum 09. März 2020 anmelden; spätere Meldungen können leider nicht berücksichtigt werden. Meldebögen sind im Jugendzentrum, bei der Stadtverwaltung (Zi. 113) sowie online zu erhalten.

„Durch die positive Resonanz in Bezug auf die Teilnehmerzahlen in den vergangenen Jahren, blicken wir motiviert und optimistisch auf die Planungen des diesjährigen Sommerferien-Spaßes für die Zeit vom 29. Juni bis zum 11. August 2020. Es wäre schön, wenn wir wieder mit der Teilnahme zahlreiche Geseker Vereine und Verbände rechnen können“, hoffen Rita Lemke (Abt. Kinder, Jugend und Familie) und Swetlana Ritter (JUZ). „So haben die Kinder und Jugendlichen aus dem Stadtgebiet und den Ortsteilen von Geseke die Möglichkeit, spannende Abenteuer zu erleben, Vereine und Verbände kennen zu lernen, neue Sportarten auszuprobieren, sich künstlerisch zu betätigen und den Umgang mit Tieren zu lernen. Alle Angebote werden kurz vor den Sommerferien in einer Broschüre veröffentlicht.“

Die Teilnahme-Bedingungen haben sich gegenüber den Vorjahren nicht verändert.

Das Jugendamt des Kreises Soest fördert die Teilnahme an den Ferienspaßaktionen, wenn die Ferienspaßaktionen mind. 4 Stunden dauern (inkl. Vor- und Nachbearbeitungszeiten oder An- und Abreisen). Erfüllen Einzelveranstaltungen diese Voraussetzung nicht, finden aber an mehreren Tagen im selben Ferienspaß statt und erreichen damit die Mindestdauer, können sie mit dem Tagessatz gefördert werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Lemke (Tel.: 02942 – 500 34) oder an das Jugendzentrum (Tel.: 02942 – 500 70).

Quelle: Stadt Geseke

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema