Am 5. November und 7. November aus Anlass der Soester Allerheiligenkirmes

Kreis Soest – Die Dienststellen der Kreisverwaltung in Soest sind am Donnerstag, 5. November 2015, aus Anlass der Soester Allerheiligenkirmes ab 10 Uhr geschlossen. Das bedeutet auch, dass Außensprechstunden, zum Beispiel in Rathäusern, nicht stattfinden. Darauf macht die Kreisverwaltung aufmerksam und bittet um Verständnis.

Ab 9 Uhr nehmen der Bürgerservice im Kreishaus-Foyer und die Ausländerbehörde im Kreishaus sowie die in der Polizeiwache Soest angesiedelte Waffenrechtsstelle der Kreispolizeibehörde keine Anträge mehr entgegen. Die Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle in Soest, Senator-Schwartz-Ring 21-23, ist am Kirmesdonnerstag nur von 7.30 bis 8.45 Uhr geöffnet. Die Nebenstelle in der Mastholter Straße 230 b in Lippstadt-Lipperbruch ist dagegen zu den üblichen Öffnungszeiten von 7.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Das Medienzentrum am Lippertor 11 in Lippstadt ist an diesem Tag geschlossen. Die Nebenstelle des Kreisgesundheitsamtes an der Mastholter Straße 230 in Lippstadt-Lipperbruch ist am Donnerstag, 5. November, zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Der Bürgerservice im Foyer des Kreishauses, Hoher Weg 1-3, wie auch das Bürgerbüro im Rathaus der Stadt Soest, Vreithof 8, bleiben am Samstag, 7. November, geschlossen.

Die Kreisverwaltung Soest ist am Donnerstag, 5. November 2015, ab 10 Uhr aus Anlass der Allerheiligenkirmes geschlossen (Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest).

Die Kreisverwaltung Soest ist am Donnerstag, 5. November 2015, ab 10 Uhr aus Anlass der Allerheiligenkirmes geschlossen (Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest).

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema