Politik in SüdwestfalenSoestSoestSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungen

Kreis Soest: Andrea Christoph in der Schulaufsicht für die Hauptschulen zuständig

Kreis Soest. Landrätin Eva Irrgang hat in Anwesenheit von Alfred Aßmann, Hauptschuldezernent der Bezirksregierung Arnsberg, Andrea Christoph als neue Schulrätin für die Hauptschulen im Kreis Soest im Kreishaus begrüßt. Die 46-Jährige Wuppertalerin war bisher Leiterin der Hauptschule Heubing in Hagen-Haspe.

Landrätin Eva Irrgang (l.) hat in Anwesenheit von Alfred Aßmann, Hauptschuldezernent der Bezirksregierung Arnsberg, Andrea Christoph als neue Schulrätin für die Hauptschulen im Kreis Soest im Kreishaus begrüßt. Foto: Müschenborn

Damit ist eine von zwei Vakanzen in der Schulaufsicht des Kreises Soest beendet und nur ein Nachfolger für Schulrat Helmut Röller, der zuständig für die Grundschulen in Lippstadt, Lippetal, Welver, Bad Sassendorf, Werl, Wickede (Ruhr) und Ense war und Ende des vergangenen Jahres in den Ruhestand gegangen ist, muss noch gefunden werden.

Die Sprecherin des Schulamtes, Schulamtsdirektorin Marion Offergeld, ist zuständig für die Grundschulen in Anröchte, Erwitte, Geseke, Möhnesee, Soest, Rüthen und Warstein. Schulamtsdirektorin Cornelia Bornefeld-Gronert betreut bis auf wenige Ausnahmen alle Förderschulen im Kreis Soest.

Im gesamten Soester Kreisgebiet befinden sich insgesamt 20 Hauptschulen, die von den Schülerinnen und Schülern der 5. bis 10. Jahrgänge besucht werden und mit Frau Christoph jetzt wieder eine direkte Ansprechpartnerin im Kreishaus haben. Zum Aufgabenbereich der neuen Schulrätin gehören außerdem Hauptschulen in der Stadt Hamm.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"