Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenLippstadtSoestSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

Lippstadt – 35 Seminarstunden und viele Ideen

Lippstadt – Ausgestattet mit einer Vielzahl an Ideen und einem fundierten Hintergrundwissen können 20 Jugendliche und junggebliebene Erwachsene jetzt in ihre ehrenamtliche Arbeit starten. In über 35 Seminarstunden lernten sie in den vergangenen Wochen alles, was sie für ihre Aktivitäten in den verschiedenen Feldern der Kinder- und Jugendarbeit wissen müssen.

Foto: Stadt Lippstadt
Foto: Stadt Lippstadt

Mitarbeiterinnen des Jugend- und Familienbüros der Stadt Lippstadt diskutierten mit den Teilnehmern wichtige Fragen zum Jugendschutz oder zur Aufsichtspflicht, trainierten das Verhalten im Konfliktfall und stellten knifflige Aufgaben, die nur in Teamarbeit und mit geeigneten Kommunikationsformen zu lösen waren. Die eigene Rolle als Gruppenleiter wurde in den Blick genommen, Möglichkeiten und Grenzen des selbstständigen Handelns wurden ausgelotet und immer wieder standen Spiel- und Kreativaktionen auf dem Programm, die das Methodenrepertoire jedes Ehrenamtlichen erweitern sollten.

Die Teilnehmer sind nun berechtigt, die Jugendleiter-Card zu beantragen. Die JuLeiCa ist ein Nachweis für eine qualitativ hochwertige Ausbildung für ehrenamtlich engagierte Menschen und berechtigt den Inhaber zur Inanspruchnahme von Vergünstigungen in bestimmten Lippstädter Einrichtungen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"