Lippstadt – Am Sonntag, 15. September, findet um 14.30 Uhr erneut eine öffentliche Stadtführung unter dem Titel “Lippstadt, die Wasserreiche” statt. Wer mehr über die Lippe erfahren möchte, die das Leben der Stadt seit über 825 Jahren beeinflusst, ist herzlich eingeladen, an dem etwa 90-minütigen Spaziergang unter der Leitung von Stadtführerin Ingeborg Bexte teilzunehmen.

Die Exkursion beginnt am Rathaus und führt zunächst in die idyllische Parkanlage “Grüner Winkel”. Entlang der Lippe wird sowohl am Mattenklodtsteg als auch an den hübschen Mühlen Station eingelegt, um auf ihre historische und wirtschaftliche Bedeutung einzugehen. Am Kanuzentrum wird schließlich eine Brücke in die Gegenwart geschlagen und die sportlichen Aktivitäten an, in und auf der Lippe näher beleuchtet.

Grüner Winkel - Mattenklodtsteg (Quelle: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH/Stadt Lippstadt).

Grüner Winkel – Mattenklodtsteg (Quelle: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH/Stadt Lippstadt).

Alle Interessenten werden gebeten, sich um 14.30 Uhr am Rathaus einzufinden. Der Kostenbeitrag beträgt 5,00 Euro pro Person.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bei der Stadtinformation im Rathaus oder telefonisch unter 02941/58515 an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere