Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenLippstadtSoestSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellVereine

Lippstadt – Zauberhaftes Jubiläum: Zaubervorstellung zum 10-jährigen Bestehen

Lippstadt – Ein zauberhaftes Jubiläum feierte jetzt der Förderverein des Kindergartens im Lippstädter Ortsteil Hörste. Zum 10-jährigen Bestehen zauberte der Magier Carsten Risse für den Kindergarten.

Neben der Zaubervorstellung mit drei Auftritten des Magiers gab es zum 10-jährigen Bestehen ein weiteres Geschenk für die Kinder: Die Vorsitzende Nicole Kückmann-Kemper und der Vorstand übergaben Kitaleiterin Meinolfa Seiger sechs nagelneue Laufräder. „Wir freuen uns sehr, einmal mehr die Arbeit unseres Kindergartens unterstützen zu können“, sagte Kückmann-Kemper bei der Überreichung.

Foto: Stadt Lippstadt
Foto: Stadt Lippstadt

In den vergangenen Jahren hatte der Förderverein verschiedene Anschaffungen wie ein Bällebad, Außenspielgeräte oder ein Sonnensegel getätigt. Aber auch Aktionen wie ein Konzert mit dem Liedermacher Herr H., ein Puppentheater oder das Vorbeugungsprogramm „Mut tut gut“ gingen auf die Initiative des Vereins zurück. Dass sich der Vorstand dabei nicht nur auf die finanzielle Unterstützung beschränkt, wurde jetzt wiederholt deutlich. Die Veranstaltung wurde von der Einladung bis zur Übergabe selbst gebastelter Zauberstäbe für jedes Kind liebevoll von den Mitgliedern des Fördervereins gestaltet.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"