BlaulichtreportLippstadt

Versuchter Diebstahl: Mähroboter meldet Kopf-Stand

Lippstadt – Am Dienstag (27.10.2020), gegen 18:30 Uhr, hat ein unbekannter Täter an der Nepomukstraße versucht, einen Mähroboter zu entwenden. Als der Mann das Gerät unter den Arm nahm, meldete der Roboter per Handy-App seinem Eigentümer, dass er aktuell auf dem Kopf stehen würde. Daraufhin ging der Zeuge in seinen Garten, um nachzusehen, entdeckte den Dieb und rief diesem nach. Dieser ließ den Mähroboter fallen und nahm die Beine in die Hand. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der inzwischen alarmierten Polizei blieben erfolglos. Zeugenhinweise, zur Tat oder dem unbekannten Täter, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"