BlaulichtreportLippstadt

VW Caddy-Fahrer flüchtet – Radfahrer leicht verletzt

Lippstadt – Ein 43-jähriger Radfahrer aus Lippstadt befuhr am Montag (14.09.2020), gegen 14.30 Uhr, die Westernkötter stadteinwärts. An der Südstraße wollte er die Straße überqueren und seine Fahrt geradeaus fortsetzen. Der Fahrer oder die Fahrerin eines hellgrauen VW Caddy mit mehreren Aufklebern befuhr zu diesem Zeitpunkt die Westernkötter Straße in die gleiche Richtung. Der Wagen bog jedoch an der Südstraße nach rechts in Richtung Bökenförder Straße ab. Hierbei kollidierte er mit dem Radfahrer, worauf dieser hinfiel und sich leicht verletzte. Anstatt sich um den Mann zu kümmern, setzte der VW Caddy die Fahrt fort. Andere Verkehrsteilnehmer, die ebenfalls die Unfallstelle passierten, nahmen sich dem 43-Jährigen ebenfalls nicht an. Der Fahrer, beziehungsweise die Fahrerin des flüchtigen VW Caddy oder auch weitere Zeugen des Unfalls, werden gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 02941-91000 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!