Foto: Stadt Lippstadt

Foto: Stadt Lippstadt

Lippstadt – Wer ohne Parkplatzsuche auskommen und auf den Nervenkitzel eines möglichen Knöllchens verzichten kann, der sollte das kostenlose Angebot nutzen und mit dem Bus-Shuttle zum verkaufsoffenen Sonntag in die Lippstädter Innenstadt kommen.

Der entspannte Einkaufsbummel beginnt so schon beim Einsteigen in den Bus.

Weil die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Läden öffnen, beginnt der Bus-Shuttle-Service um 13.30 Uhr und endet um 18.30 Uhr. Dazwischen pendelt der Bus im 30-Minuten-Takt.

Doch nicht nur die City kann auf diese Weise problemlos angesteuert werden. Auch die neu gestaltete Erwitter Straße und die Gewerbegebiete sind Ziele des Bus-Shuttle-Angebotes.

Der Bus fährt folgende Haltestellen an:

  • Bustreff Bahnhof – stadtauswärts hinter McDonalds rechts
  • Am Mondschein, Firma Löckenhoff
  • Alpenstraße, Sport Rotter
  • Erwitter Straße – Möbelhaus Steinmann
  • Bustreff Bahnhof – stadtauswärts hinter McDonalds rechts
Quelle: Stadt Lippstadt

Quelle: Stadt Lippstadt

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema