Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportRüthen

Verkehrsunfall: Motorradfahrer schwer verletzt

Rüthen – Am Dienstag (14.07.2020), gegen 12.10 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger Motorradfahrer aus Erwitte die Mildestraße von Menzel kommend in Richtung Rüthen. Hierbei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit seinem Zweirad in den Graben. Zwei später eingetroffene Zeugen leisteten Erste-Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Der Erwitter wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Der 25-Jährige trug zum Unfallzeitpunkt außer dem Motorradhelm keine weitere Schutzkleidung. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 2.000 Euro geschätzt. Gegenüber einem weiteren Zeugen gab der Motorradfahrer an, dass er von einem entgegenkommenden Wagen geschnitten worden sei. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen oder einem flüchtigen Auto machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02902-91000 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!