Soest – Die seit Jahrzehnten rückläufige Geburtenrate sowie die deutlich steigende allgemeine Lebenserwartung machen die Altersvorsorge für weite Teile der Bevölkerung zu einer der wichtigsten Aufgaben für die Zukunft.

Einen Überblick über die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung, Wege für eine zusätzliche private bzw. betriebliche Altersvorsorge gibt es im Wege der kostenlosen Vortragsveranstaltung der Volkshochschule Soest und der Deutsche Rentenversicherung Westfalen am Dienstag, den 20. März 2018.

Veranstaltungsort: Volkshochschule Soest, Begegnungsstätte Bergenthalpark, Nöttenstraße 29, 59494 Soest.

Veranstaltungsbeginn ist um 18:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema