BlaulichtreportSoest

Schlag gegen Drogendealer

Soest – Den Ermittlern des Kriminalkommissariats 3, Betäubungsmittelkriminalität, gelang in den vergangenen Monaten ein Schlag gegen Drogendealer. Bereits im Oktober wurden in Soest sechs Personen durch Spezialeinsatzkräfte festgenommen. Davon sind zwei 30 und 32 Jahre alte Soester und ein 34 Jahre alter Mann aus Beckum weiterhin in Untersuchungshaft. Durch die dabei gewonnen Erkenntnisse wurden dann im gesamten Kreisgebiet 30 Wohnungen durchsucht. Dabei kam es zur Sicherstellung von: 7,5 Kilogramm Marihuana, 3,4 Kilogramm Amphetamin, 300 Gramm Kokain, 45.000,-Euro “Dealgeld”, drei Kurzwaffen und einer Langwaffe. Um den Erfolg der zahlreichen Folgeermittlungen sowie der anknüpfenden polizeilichen Maßnahmen nicht zu gefährden, wird erst heute dazu berichtet. Durch die sehr umfangreichen Nachforschungen konnten 45 weitere beschuldigte Drogendealer aus dem Kreis Soest in diesem Verfahren ermittelt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"