BlaulichtreportSoest

Spaziergang zweier Frauen endet mit Körperverletzung

Soest – Am Donnerstag (20.08.2020), gegen 16.45 Uhr, endete der Spaziergang für  eine 47 und 52-jährige Frau mit ihren Hunden im Bereich der “Gräfte” / Parkplatz Kreishaus am Nellmannwall mit einer Körperverletzung. Als sie auf ihrem Spaziergang in der dortigen Unterführung waren kam von hinten ein Radfahrer so nah an einer der beiden Frauen vorbeigefahren, dass er ihren Arm streifte. Die Soesterin wies ihn daraufhin, dass er zumindest hätte klingeln können. Hierauf stieg der Mann vom Rad und fragte was die Zeugin gesagt hätte. Anschließend schubste er sie. Die Begleiterin sprach den Unbekannten nun laut an, worauf er ihr mit der Faust ins Gesicht schlug. Als nun die 47-Jährige ihn laut ansprach schlug er ihr ebenfalls ins Gesicht, stieg auf sein Fahrrad und fuhr in Richtung Sigefridwall davon. Die 52-jährige Soesterin wurde anschließend in einem Krankenhaus behandelt.

Der Tatverdächtige wird beschrieben als:

– Anfang/Mitte zwanzig
– dunkelbraune
– schwarze Haare, an den Seiten kürzer
– trug zur Tatzeit ein weißes T-Shirt mit schwarzem Emblem, eine blau/grau karierte, kurze Hose, dunkle Schuhe und eine Sonnenbrille
– er fuhr ein schwarz/graues Mountainbike

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Tatverdächtigen geben können, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!