Lippstadt – Lippstadt Marketing freut sich, gemeinsam mit dem Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) Lippstadt, den dritten Wanderweg in Lippstadt eröffnen zu können.

Der „Kurbadweg“ – L3 ist fünfzehn Kilometer lang und verbindet Lippstadt mit seiner schönsten Tochter Bad Waldliesborn. Zu den Attraktionen auf dem Wanderweg zählen neben der historischen Lippstädter Altstadt, der Ortskern von Bad Waldliesborn und die Golfsportanlage Gut Mentzelsfelde. Der Wanderweg führt direkt durch den Kurpark und mit den Bronzeskulpturen des Künstlers Bernhard Kleinhans und der Infrastruktur des Kurortes bietet er gelungene Abwechslungen für die Wanderer.

Quelle: Stadt Lippstadt

Quelle: Stadt Lippstadt

Sitzgruppen und Bänke laden zum Verweilen ein. Zahlreiche Gastronomen entlang des Wanderweges sorgen in der Verschnaufpause oder zum krönenden Abschluss der Wanderung für das leibliche Wohl. Da es sich um einen Rundwanderweg handelt, kann von jedem beliebigen Ort auf der Route gestartet werden.

Zusammen mit den Wanderwegen L1 „Lippeauenweg“ und L2 „Graf-Bernhard-Weg“ startet auch der Wanderweg L3 „Kurbadweg“ am Rathausplatz. Bei allen drei Wanderwegen haben Klaus Mosses (1. Vorsitzender), Peter Schmidt (1. Wanderwart) und Manfred Sensen (Wegewart) der Lippstädter Abteilung des SGV die Planung und Ausschilderung übernommen und werden zudem für die weitere Routenpflege der Wege Sorge tragen.

Eine ausführliche Wegbeschreibung der einzelnen Wanderwege ist im Internet (www.lippstadt.de) und in der Stadtinformation im Rathaus in den Sprachen deutsch, englisch und niederländisch verfügbar. Die GPX-Daten stehen als Download zur Verfügung.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere