Warstein – In der vergangenen Woche waren die Erziehungsberechtigten des diesjährigen Viertklässler-Jahrganges in der Neuen Aula im Ortsteil Belecke zu Gast. Dort informierten sie sich über das Schulangebot an den weiterführenden Schulen in der Stadt Warstein. Bürgermeister Dr. Thomas Schöne eröffnete die Veranstaltung und konnte viele interessierte Erziehungsberechtigte begrüßen. “Die Bildung unserer Kinder ist eines der wichtigsten und zentralsten Güter unserer Gesellschaft. Ich freue mich, dass die Stadt Warstein trotz der seit Jahren angespannten Haushaltslage mit dem Europa-Gymnasium Warstein, der Sekundarschule der Stadt Warstein und der Grimmeschule drei Schulen im Bereich der Sekundarstufe I anbieten kann.”, so der Bürgermeister.

Josef Pieper, Sachgebietsleiter “Soziales, Schule, Sport, Kultur” führte gemeinsam mit den Leitern der weiterführenden Schulen, Bernd Belecke (Europa-Gymnasium) und Marcus Schiffer (Sekundarschule), durch die Veranstaltung, in der die Unterschiede, aber auch die vielen Gemeinsamkeiten erörtert und Fragen der Anwesenden beantwortet wurden. Eltern, deren Kinder einen Förderbedarf aufweisen, wurden zudem auf das Beratungsangebot an der Grimmeschule hingewiesen, die auch weiterhin Kinder aufnehmen kann.

“Trotz der umfangreichen Vorstellung beider Schulen am heutigen Abend, machen Sie sich bitte vor Ort ein eigenes Bild von den Einrichtungen. Hierzu nutzen Sie am einfachsten die Tage der offenen Tür und die Elterninformationsveranstaltung. Besuchen Sie die Schulen zusammen mit Ihren Kindern”, so Josef Pieper aus eigener Erfahrung. Das Europa-Gymnasium Warstein bietet eine Elterninformationsveranstaltung am Mittwoch, den 13. November 2019, um 19:00 Uhr an; der Tag der offenen Tür des Europa-Gymnasiums Warstein findet am Samstag, den 16. November 2019 ab 10:00 Uhr, statt. Am darauffolgenden Samstag, den 23. November, findet ab 10:00 Uhr der Tag der offenen Tür in der Sekundarschule Warstein statt.

Sachgebietsleiter Josef Pieper mit den Schulleitern Bernd Belecke und Marcus Schiffer (v. l. n. r.)
Foto: Stadt Warstein

Quelle: Stadt Warstein

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere