Ausbildung SüdwestfalenIserlohnJunge MenschenMKSüdwestfalen-Aktuell

Acht neue Auszubildende bei Dornbracht

Erst einmal ankommen

Iserlohn – Für sieben junge Männer und eine junge Frau beginnt bei dem Iserlohner Familienunternehmen Dornbracht in dieser Woche ein neuer Lebensabschnitt. Sie beginnen ihre Ausbildung, drei von ihnen sind sogenannte Dualstudenten, kombinieren also Ausbildung und Studium. Zunächst aber sollen sie alle die Zeit haben, den Hersteller und Entwickler hochwertiger Designarmaturen und Technologien für Bad und Küche richtig kennenzulernen. Vier Tage dauert die Einführung.

© Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG, Iserlohn, Deutschland
© Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG, Iserlohn, Deutschland

vlnr: Dominik Roschewski (Fachkraft für Lagerlogistik), Timo Hinz (Industriemechaniker, Bachelor of Engineering), Maximilian Gruß (Oberflächenbeschichter), Pia Mues (Industriekauffrau, Bachelor of Arts (BA)), Bastian Beckmann (Industriemechaniker), Gianluca Bonelli (Mechatroniker), Jannick Poppe (Industriekaufmann, Bachelor of Arts (BA)), Luis Nachtwey (Industriekaufmann)

Den Auszubildenden wird gezeigt, wo welche Bereiche von Dornbracht zu finden sind: die moderne Galvanik, die Schleiferei/ Poliererei, das Kommunikations-, Vertriebs-, Engineering oder Trainingsmodul. Sie bekommen Produktschulungen und hilfreiche Informationen zu den Abteilungen sowie zum Thema Arbeitssicherheit.

Wenn man in ein neues Unternehmen kommt, dann sind vor allem die richtigen Ansprechpartner wichtig. Die beiden Ausbildungsleiter Jan Hoffmann und Stefan Meyer begleiten die jungen Leute durch die ersten Tage bei Dornbracht und werden auch zukünftig für sie da sein. Bei ihren Rundgängen durch das Unternehmen in Sümmern lernen die Auszubildenden aber auch andere Kolleginnen und Kollegen kennen. Es sind allerdings nicht nur die Abläufe innerhalb des Traditionsunternehmens wichtig. Deshalb besuchen die neuen Auszubildenden am kommenden Donnerstag (13. August 2015) auch einen Zulieferbetrieb von Dornbracht.

© Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG, Iserlohn, Deutschland
© Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG, Iserlohn, Deutschland

vlnr: Technischen Ausbildungsleiter Stefan Meyer, Dominik Roschewski (Fachkraft für Lagerlogistik), Timo Hinz (Industriemechaniker, Bachelor of Engineering), Maximilian Gruß (Oberflächenbeschichter), Pia Mues (Industriekauffrau, Bachelor of Arts (BA)), Bastian Beckmann (Industriemechaniker), Gianluca Bonelli (Mechatroniker), Jannick Poppe (Industriekaufmann, Bachelor of Arts (BA)), Luis Nachtwey (Industriekaufmann)

Die gemeinsamen Einführungstage machen den Auszubildenden den aufregenden Start ein bisschen leichter. Mit all den ersten Eindrücken und Informationen starten sie dann an ihren jeweiligen Arbeitsplätzen in ihre berufliche Zukunft, für die wir ihnen alles Gute und viel Erfolg wünschen.

© Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG, Iserlohn, Deutschland
© Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG, Iserlohn, Deutschland

vlnr: Technischen Ausbildungsleiter Stefan Meyer, Dominik Roschewski (Fachkraft für Lagerlogistik), Timo Hinz (Industriemechaniker, Bachelor of Engineering), Maximilian Gruß (Oberflächenbeschichter), Pia Mues (Industriekauffrau, Bachelor of Arts (BA)), Gianluca Bonelli (Mechatroniker), Jannick Poppe (Industriekaufmann/-frau, Bachelor of Arts (BA)), Luis Nachtwey (Industriekaufmann), Bastian Beckmann (Industriemechaniker)

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"