BlaulichtreportHemer

Haustür eingetreten und Mountainbike gestohlen

Hemer – Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Richard-Wagner-Straße wurde Mittwoch Morgen (09.12.2020) ein Mountainbike gestohlen. Gegen 1.30 Uhr hörten Bewohner ein lautes Krachen vor dem Hauseingang. Sie schauten nach draußen und sahen zwei Gestalten, die die Tür auftraten. Mit lautem Krach flog die Tür auf. Die Mieter alarmierten die Polizei. Während sie warteten, hörten sie, wie die Personen in den Keller gingen und die Keller-Außentür öffneten. Wie sich herausstellte, hatten die Unbekannten das hochwertige Mountainbike eines anderen Mieters gestohlen. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Die Polizei weckte den Eigentümer des Rades. Es handelt sich um ein mehrfarbiges Fuel Ex 7 NX 29 MTB Off Road. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 9099-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"