IserlohnJunge MenschenMKSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellTourismus und ReiseratgeberVerschiedenes

Iserlohn: Eine kleine Ausstellung über große Tiere

Dinosaurier – von Vogelfuß- bis Raubsaurier

Iserlohn – Die MKD Märkisches Kulturgut Dechenhöhle gemeinnützige GmbH freut sich, Bilder der Iserlohner Illustratorin Marion Wieczorek präsentieren zu dürfen. Ab dem 08.08.2016 ist diese Ausstellung allen Interessierten in den Räumen des Höhlenmuseums der Dechenhöhle in Iserlohn zugänglich. Dargestellt werden Dinosaurier der verschiedenen Epochen, kindergerecht aufbereitet und farbenfroh interpretiert. Die Betriebsführung der Dechenhöhle unterstützt die Ausstellung mit einigen ihrer Exponate zu diesem Thema.

Das Deutsche Höhlenmuseum Iserlohn ist direkt der Dechenhöhle angeschlossen und ist zurzeit täglich von 10-17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist für Besucher der Dechenhöhle frei. Ansonsten zahlen Erwachsene 3,50 €, und Kinder von 3-17 Jahren 2,50 € Eintritt.

Die Wahl-Iserlohnerin Marion Wieczorek arbeitet seit 21 Jahren als freischaffende Künstlerin von Ihrem Atelier aus einerseits für die Werbung und Agenturen und andererseits immer wieder als Illustratorin für Verlage.

Quelle: Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn
Quelle: Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn

Familienprogramm in den Sommerferien

Erlebnisführungen durch die dunkle Dechenhöhle mit Museumsrally und Schatzsuche
(Anmeldung erforderlich!)

Kinder und mutige Eltern dürfen die faszinierende Tropfsteinwelt der Dechenhöhle im Dunkeln erforschen und dabei auch die kleineren Nebengänge erkunden, die sonst im Verborgenen liegen. Glitzernde Kristalle und uralte Knochen vergangener Zeiten lassen sich im Taschenlampenlicht entdecken. Ob die Höhlengespenster wohl etwas von Ihrem Schatz abgeben oder wird er gut bewacht?

Taschenlampen, alte Kleidung und Fahrradhelme müssen dazu mitgebracht werden. Die Tour kann aber auch von Erwachsenen mitgemacht werden, die nicht in die Nebengänge krabbeln wollen. Dann wird nur eine Taschenlampe benötigt.
Am Ende erhalten alle Kinder einen Edelstein als Höhlenschatz!
Eine Stunde vor der Höhlentour können die Kinder die Museumsrally machen, bei richtiger Lösung gibt es eine exklusive Postkarte! Termine:

Dienstags:
+ 16.08.
+ 23.08.

Donnerstags
+ 11.08.
+ 18.08.

Samstags
+ 13.08.
+ 20.08.

jeweils um 15.00 Uhr

Taschenlampe, alte Kleidung und Fahrradhelm müssen mitgebracht werden, da auch Nebengänge erkundet werden.
Dauer ca. 1 Stunde, Beginn Höhlentour 15.00 Uhr, Kosten 8,00 €/Pers.(Einheitspreis).
Eine Anmeldung ist bis 1 Tag vor Beginn erforderlich (Tel. 02374-71421)!

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"